Landesbunny Rübensteig Der familienfreundliche Wanderweg vor den Toren Wien´s

Der Landesbunny-Rübensteig wurde im Frühjahr 2012 gemeinsam mit den Gemeinden Mollmannsdorf und Schleinbach und dem Verein Neue Landesbahn angelegt. Er stellt eine weitere Attraktion an der Landesbahn dar, indem er die Haltestelle Mollmannsdorf an der Landesbahn mit der Haltestelle Schleinbach an der Schnellbahn verbindet.

Mit dem Ausflugszug  von Wien nach Ernstbrunn (Mai bis Oktober) oder der Autobuslinie 587 (ganzjährig) von Korneuburg aus erreicht man Mollmannsdorf, den Ausgangspunkt des “Rübensteiges”. Durch das ruhige Zentrum eines typischen Weinvierteldorfes wandert man zum Waldrand. Sanft ansteigend führt der markierte Weg durch schattigen Laubwald vorbei an Raststellen, Wegkreuzen und Marterln auf ca. 350 m Seehöhe.  Immer den Karotten nach beginnt dann der Abstieg nach Schleinbach in einem romantischen Waldgraben, der in die Schleinbacher Kellergasse mündet. Weiiter durch den gepflegten Ortskern von Schleinbach geht’s zum Bahnhof – von hier hat man stündlichen Schnellbahnanschluss nach Wien.

Entlang des Weges sind Stempel versteckt, und wer alle acht Stempelabdrücke gefunden hat, darf sich im Gasthaus am Ziel eine kleine Überraschung abholen!
Zahlreiche Tafeln mit lustigen Rätseln machen kleinen oder müden Wanderern Lust zum Weiterwandern 😉

Streckenlänge: 7 km
Gehzeit: 1½ – 2 Stunden

Start Mollmannsdorf: direkt bei der Haltestelle der Landesbahn
GPS-Koordinaten: 48° 24.71′ N, 16° 24.23′ E

Ziel Schleinbach: Schnellbahnhof am Ortsrand
GPS-Koordinaten: 48° 25.45′ N, 16° 29.35′ E

http://www.bergfex.at/sommer/niederoesterreich/touren/wanderung/52703,landesbunny-ruebensteig/

Unser Landesbahn Rübensteig Folder zum Download:

Landesbunny Rübensteig Folder